Wir stellen uns vor

                   Der Verein

Der Verein „Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra“ wurde am 7.10.2012 gegründet. Ziel des Vereins ist es, historische Sonderzugfahrten zu organisieren und durchzuführen und somit einen Beitrag zum Erhalt der historischen Schienenfahrzeuge zu leisten. Ein weiteres Ziel stellt die Jugendförderung da. Der Verein hat seinen Sitz in Bebra, führt aber in ganz Deutschland Sonderzugfahrten durch. Eisenbahn-Nostalgiefahrten Bebra besitzt keine eigenen Fahrzeuge. Lokomotiven und Waggons werden von anderen Vereinen angemietet. Somit konzentriert sich der Verein auf die aufwendige Organisation und Vermarktung der Fahrten.

Vorstand:

1. Vorsitzender: Tobias Mühlbauer
2. Vorsitzender: Paul Verhaaren

Sie möchten mit uns Ihre eigene Sonderzugfahrt durchführen, dann wenden Sie sich an uns.

Ob Betriebs- bzw. Firmenausflug, Stadtjubiläum, Hochzeit, Verbandstage, …. wir organisieren für Sie (natürlich nach Ihren Wünschen) eine eigene Sonderzugfahrt! Uns stehen verschiedene historische Wagen der 60er Jahre, sowie mehrere Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven zur Verfügung!

Fragen Sie uns einfach an!

E-Mail: info@eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de

Gerne nehmen wir zur Unterstützung auch eine Spende entgegen.